Lechwiesenstr. 986899 Landsberg am LechDi - Fr: 9:00 - 18:00 UhrSa: 10:00 - 14:00 Uhr

Ein Mosaik setzt Akzente:

Beratung bei Keramostone in Landsberg am Lech

Wussten Sie, dass Fliesen heutzutage eher größer als kleiner in Bädern verlegt werden? Eine Standardfliese hat heutzutage das Format 60 mal 60 Zentimeter, Tendenz steigend. Es gibt sogar Fliesen, die trotz einer Größe von 1,20 mal 1,20 Meter keine Seltenheit sind. Kleiner ist aktuell eigentlich nicht mehr „in“. Außer …, ja, außer man interessiert sich für ein Mosaik!

Mit einem Mosaik Räume veredeln

Mit dieser wunderbaren Technik, bei der kleine Stein- oder Glasstückchen zu einem großen Ganzen zusammengefügt werden, lässt sich jeder Raum umwerfend und individuell veredeln. Thorsten Pahl und seine Mitarbeiter bei Keramostone in Landsberg am Lech beraten Kunden gerne rund um das Thema Mosaik.

Mosaike von Keramostone in Landsberg am Lech.

Ein Mosaik: das Tüpfelchen auf dem i

„Manchmal bietet ein kleines, partiell eingesetztes Mosaik genau jenen Akzent, der zur Perfektion gerade noch fehlt“, betont Thorsten Pahl. Der Inhaber von Keramostone freut sich darauf, seine Kunden im Gespräch zu ihrem ganz persönlichen Mosaik zu beraten. Viel Wissenswertes erfahren Interessierte dann auch zum Thema Fliesen. Und auf Wunsch selbstverständlich auch zu allen anderen Bodenbelägen und Materialien, die Keramostone im Angebot hat.

Großflächige Mosaike für Ihr Bad bekommen Sie bei Keramostone in Landsberg am Lech.

Mosaik und Großformat – zwei Begriffe, kein Widerspruch

Ein Mosaik muss übrigens nicht immer aus ganz vielen, ganz kleinen Teilen bestehen. Die offizielle Definition besagt zwar, dass Materialflächen mit einer Seitenlänge von unter zehn Zentimetern als Mosaik, bei mehr als zehn Zentimetern als Fliesen und ab 30 Zentimetern als Platten gelten. Bei Thorsten Pahl und seinen Mitarbeiter bei Keramostone in Landsberg am Lech gibt es aber auch Mosaik in beeindruckenden Großformaten: zum Beispiel in glänzendem Schwarz oder schimmernder Bronze. Wer neugierig geworden ist, kann sich im Ladengeschäft in Landsberg selbst überzeugen: Dort entfaltet sich die ganze Pracht in der international ausgestatteten Mosaikothek von Keramostone. Und bei diesem fantastischen Anblick ist dann die genaue Bezeichnung – Mosaik, Fliese oder Platte – gar nicht mehr so wichtig …

Ein Mosaik macht Ihr Badezimmer besonders.
Navigation