Lechwiesenstr. 986899 Landsberg am LechMo - Fr: 9:00 - 18:00 UhrSa: 9:00 - 14:00 Uhr

Naturstein:

Unfassbar viele Möglichkeiten bei Keramostone

Ästhetik, Schönheit, Gemütlichkeit in hochwertiger Qualität, aber erschwinglich. „Wir wollten immer schon eine andere, innovative Linie bieten“, sagt Thorsten Pahl, Inhaber von Keramostone in Landsberg am Lech. Fündig wird man im Ladengeschäft bei ganz vielen Materialien für Oberflächen – auch aus Naturstein. Und hierbei geht die Angebotspalette weit über Böden und Wände hinaus. Denn bei Keramostone gibt es zum Beispiel auch Waschtische, Waschbecken, Wannen oder Tischplatten aus Naturstein.

Naturstein: inspirierender Raumzauber

Naturstein – das ist für Thorsten Pahl „Raumzauber auf ganz natürliche, inspirierende Art“. Außerdem ist Naturstein für den Unternehmer ein „höchst emotionales Material“, vor allem mit gebürsteten, sandgestrahlten und geflammten Oberflächen. Parkett „lebt“ für Thorsten Pahl, Naturstein erzählt für ihn Geschichten: Denn dieses Material begleitet die Menschen über Jahre hinweg – und bekommt auch mal den einen oder anderen Kratzer. Für den Inhaber von Keramostone in Landsberg am Lech ist das kein Nachteil, sondern „Emotion“. Kunden, die lieber ein robusteres Material bevorzugen, bekommen dies bei Keramostone natürlich auch: zum Beispiel unempfindlichere Materialien wie Feinsteinzeug-Fliesen.

Naturstein ist ein besonderes Material.

Das Material – so vielfältig nutzbar

Natursteine werden in vielen verschiedenen Bereichen genutzt: in der Industrie, im Gartenbau, im Innenausbau, als Waschtische, für Treppen, als Fensterbänke, in der Grabmal-Herstellung und auch in der Steinbildhauerei. Und das sind längst nicht alle Einsatzmöglichkeiten. Seinen unwiderstehlichen Charme bekommt der Naturstein durch seine Unebenheiten, Farbunterschiede und Einschlüsse. Durch diese große Vielfalt kann man jederzeit sicher sein, dass man ein Unikat bekommt, egal für welchen Gegenstand aus Naturstein man sich auch entscheidet.

Naturstein gibt es bei Keramostone in Landsberg am Lech.

Holen Sie sich ihr speziell zugeschnittenes Angebot!

Der Preis von Naturstein ist höher als bei Fliesen. Wer sich in dieses wunderbare Material verliebt hat, sollte dennoch, auch bei einem schmaleren Geldbeutel, bei Thorsten Pahl und seinem Team vorbeikommen. Denn die Kosten hängen natürlich nicht nur vom Material ab, sondern von der Summe der individuellen Gegebenheiten. Daher lohnt es sich immer, ein speziell zugeschnittenes Angebot bei Keramostone einzuholen.

Hier geht es zur Terminvereinbarung.

Keramostone in Landsberg macht Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Gestaltung mit Naturstein.
Navigation